Traczewski Malerei GmbH

Wohnungstüren – Herzlich willkommen!

Wohnungstüren bilden in Mehrfamilienhäusern wichtige Zwischenglieder zwischen Hausflur und Wohnung. Das Mittelding zwischen Innen- und Außentür muss so einige Anforderungen erfüllen, dazu gehört die Sicherheit sowie funktionierende Dichtungen – und außerdem soll die Eingangstür in die Wohnung natürlich auch gut aussehen.

Stabiles Klima – Kälte und Gerüche müssen draußen bleiben!

Für Wohnungseingangstüren gibt es unterschiedliche Klimaklassen, die in der DIN EN 1121 festgelegt sind. Da auf den beiden Seiten einer Wohnungstür unterschiedliche Temperaturen herrschen, ist die Türkonstruktion einer sogenannten hygrothermischen Belastung ausgesetzt. Für Wohnungseingangstüren, die auf unbeheizte Hausflure und Treppenhäuser öffnen, wird die Klimaklasse III empfohlen. Durch eine entsprechende Konstruktion wird die Verformung begrenzt, weiterhin sorgt eine leistungsfähige Abdichtung dafür, dass es durch die Tür nicht durchzieht und unangenehme Gerüche draußen bleiben.

Ruhe bitte!

Hausflure in Mehrfamilienhäusern sind häufig recht stark frequentiert und dementsprechend laut. Für Ruhe innerhalb der Wohnung sorgen Eingangstüren mit Schallschutzausstattung. Geregelt sind die entsprechenden Werte in der DIN 4109 „Schallschutz im Hochbau“. Je höher das Schalldämmmaß umso mehr Ruhe herrscht in der Wohnung.

Einbruchschutz – bei Wohnungstüren besonders wichtig!

Wird in eine Wohnung im Mehrfamilienhaus eingebrochen, dann kommen die Diebe in fast allen Fällen durch die Wohnungstür hinein. Oft wird der Einbruchschutz bei dieser Türgattung vernachlässigt. Um hier für ausreichende Sicherheit zu sorgen, sollten die Türen den nach DIN V ENV 1627 genormten Widerstandsklassen entsprechen. Ideal ist die Klasse RC 3. Selbst mit Spezialwerkzeug hat es ein Einbrecher hier noch schwer.

Wohnungstüren im Mehrfamilienhaus sollten weiterhin einheitlich gestaltet sein, um dem Hausflur ein harmonisches Gesicht zu geben. Bei der Auswahl der passenden Türmodelle sind wir gerne behilflich. Nehmen Sie für eine erste Beratung Kontakt mit uns auf!

 

Anfahrtsweg planen
Geben Sie den Ort ein, von dem aus Sie die Route zu uns berechnen lassen wollen: